Keine Parkplätze in der City

HALTERN Alle Jahre wieder freut sich Haltern am See mit der Region auf das Heimatfest. Am Freitag geht´s los, die Veranstaltungsfläche erstreckt sich bekanntlich über die gesamte Innenstadt.

04.09.2008, 14:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Keine Parkplätze in der City

Das hat natürlich Auswirkungen auf die Verkehrsströme und Parkflächen, aber auch Konsequenzen für die Anwohner.

Denn die Straßen der Innenstadt werden am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 19 Uhr komplett gesperrt. Anwohner, die ihre Fahrzeuge über Tag benutzen wollen, müssen diese bis 10 Uhr aus der Innenstadt herausgefahren haben und können erst nach 19 Uhr zurückkehren.

Die Lippstraße ist darüber hinaus ab Stadtgraben schon am Freitag ab 14 Uhr bis einschließlich Montag, 8 Uhr, gesperrt.

Parkplätze für die Besucher des Heimatfestes sind außerhalb der Altstadt gut ausgeschildert.

Lesen Sie jetzt