Polizei, Ordnungsamt und drei Abschleppwagen waren am Sonntagnachmittag an der Münsterstraße im Einsatz.
Polizei, Ordnungsamt und drei Abschleppwagen waren am Sonntagnachmittag an der Münsterstraße im Einsatz. © Jürgen Wolter
Silbersee

Kontrollen und Abschleppaktion an den Silberseen: Behörden greifen durch

An den Silberseen in Haltern wurde am Wochenende verschärft auf die Einhaltung der Verkehrsregeln geachtet. Nachmittags wurden Falschparker rigoros abgeschleppt.

Drei Abschleppwagen, das Halterner Ordnungsamt und die Polizei waren am Sonntagnachmittag an der Münsterstraße auf Höhe der Silberseen Einsatz. Falschparker wurden rigoros abgeschleppt. Die Behörden setzen ihre Ankündigungen konsequent um.

Illegales Parken und jede Menge Müll

Ohne Kontrolle werden Verbote ignoriert

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.