Liv Migdal und Matan Goldstein begeisterten Konzertpublikum im Halterner Römermuseum
Liv Migdal und Matan Goldstein spielten vor ausverkauften Rängen im Römermuseum. © Antje Bücker
Konzert im Römermuseum

Liv Migdal und Matan Goldstein begeisterten Konzertpublikum im Halterner Römermuseum

Im Rahmen der Konzertreihe „Musik im Römermuseum“ traten am Mittwochabend (19. Januar) die Violinistin Liv Migdal und der Percussionist Matan Goldstein vor 60 Gästen auf.

Die Veranstaltung war eine Kooperation der Kulturstiftung Masthoff, des LWL Römermuseums und der GWK Gesellschaft für westfälische Kulturarbeit.

Zwei Welten, eine Musik

Gelungene Kompositionen von Klassik bis Klezmer

Langer Applaus für gelungene Darbietung

Über die Autorin
Redaktionsassistenz
Journalistin und Fotografin wollte ich schon während der Schulzeit werden. Trotzdem bin ich erst nach vielen Umwegen zur Zeitung gekommen. Die Berichterstattung über die Ereignisse in der großen weiten Welt haben meinen Horizont erweitert, der Lokaljournalismus meinen Blick auf die wesentlichen Dinge vor der eigenen Haustür.
Zur Autorenseite
Antje Bücker

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.