LKW blockierte wichtige Kreuzung in Haltern - Sperrung wieder aufgehoben

Polizei

Ein Lastwagen hatte am Donnerstag die Recklinghäuser Straße in Höhe der Kreuzung mit Flaesheimer und Marler Straße blockiert. Der Bereich musste vorübergehend gesperrt werden.

Haltern

, 10.06.2021, 12:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein LKW blockierte die Kreuzung Recklinghäuser Straße/Marler Straße. Die Polizei sperrte den Bereich.

Ein LKW blockierte die Kreuzung Recklinghäuser Straße/Marler Straße. Die Polizei sperrte den Bereich. © Janis Czymoch

Gegen 10 Uhr am Donnerstagmorgen ging die Meldung bei der Polizei ein: Ein Lastwagen blockiere derzeit den Kreuzungsbereich von Recklinghäuser Straße und Marler Straße beziehungsweise Flaesheimer Straße.

Aus nicht geklärter Ursache hatte sich der Anhänger des Lasters zum Teil vom Führerhaus gelöst, erklärte Annette Achenbach, Sprecherin der Kreispolizei Recklinghausen, auf Anfrage.

Der Lastwagen war daraufhin nicht mehr manövrierfähig und musste abgeschleppt werden. Zuvor allerdings musste der Anhänger, in dem Lebensmittel geladen waren, komplett entladen werden.

Der Laster musste abgeschleppt werden.

Der Laster musste abgeschleppt werden. © Janis Czymoch

Die Polizei sperrte den gesamten Kreuzungsbereich sowie den Bereich Recklinghäuser Straße/Bossendorfer Damm vorübergehend. Gegen 12 Uhr konnten die Beamten die Sperrung wieder aufheben.

Lesen Sie jetzt

Wegen einer Gefahrenstelle auf der A43 hat es im Berufsverkehr am Donnerstagmorgen Staus auf den Halterner Straßen gegeben. Viele fuhren in Lavesum von der Autobahn. Von Benjamin Glöckner

Lesen Sie jetzt