Lia und Max konnten es kaum erwarten: Sie waren die Ersten auf der Kunsteisbahn am Nikolausmarkt.
Lia und Max konnten es kaum erwarten: Sie waren die Ersten auf der Kunsteisbahn am Nikolausmarkt. © Jürgen Wolter
Eröffnung 2021

Nikolausmarkt eröffnet: „Ich vertraue voll und ganz auf das Sicherheitskonzept“

Nach einem Jahr Corona-Zwangspause gibt es in 2021 wieder einen Nikolausmarkt in Haltern. Am Freitag wurde er eröffnet. Die ersten Tassen Glühwein wurden schon am Nachmittag verkauft.

Aus den Lautsprechern am Alten Rathaus tönt am Freitagnachmittag (26.11.) Weihnachtsmusik über den Marktplatz in Haltern. Etwa zehn weiße Nikolaushütten stehen zwischen der Sixtus-Kirche und dem Alten Rathaus.

Ersten Kinder auf der Schlittschuhbahn am Eröffnungstag

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.