Riesensause bei den Bündnis 90/Grünen

Party im Uhlenhof

Gute Stimmung herrschte einmal mehr bei der "Grünen Rocknacht" am Samstagabend im Uhlenhof. Zunächst wollten die Bündnis 90/Grünen diese tolle Party in 2013 gar nicht mehr veranstalten, gaben sich dann aber doch einen Ruck und baten zu Musik und Tanz. Das alles für den guten Zweck.

HALTERN

von Von Blanka Thieme-Dietel

, 11.11.2013, 15:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gute Stimmung bei der "Grünen Rocknacht" im Uhlenhof.

Gute Stimmung bei der "Grünen Rocknacht" im Uhlenhof.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Grüne Rocknacht

Bei der Grünen Rocknacht im Uhlenhof herrschte ausgelassene Stimmung bis weit nach Mitternacht. Bei tollen Sounds tanzten die Gäste gerne aus der Reihe.
11.11.2013
/
Farbenfrohe Deko und bunte Illumination sorgten gleich für gute STimmung.© Foto: Blanka Thieme-Dietel
Karl-Heinz Berse sorgte einmal mehr für die passende "Mucke", Musik zum Mittanzen.© Foto: Blanka Thieme-Dietel
Die Tanzfläche war bei der Musikauswahl schnell und gut gefüllt.© Foto: Blanka Thieme-Dietel
Die Stimmung sichtlich ausgelassen.© Foto: Blanka Thieme-Dietel
Alte Freunde trafen sich wieder.© Foto: Blanka Thieme-Dietel
Musik schweißt zusammen.© Foto: Blanka Thieme-Dietel
Eine Clique, die die Party sichtlich genoss.© Foto: Blanka Thieme-Dietel
© Foto: Blanka Thieme-Dietel
© Foto: Blanka Thieme-Dietel
© Foto: Blanka Thieme-Dietel
© Foto: Blanka Thieme-Dietel
© Foto: Blanka Thieme-Dietel
Schlagworte

Die Fans der Party ließen sich nicht zweimal bitten und sorgten für ein ausverkauftes Haus und ausgelassene Stimmung auf dem Tanzboden. Schöner Nebeneffekt der gelungenen Feier: Der Erlös der Veranstaltung kommt „Pro Anima“ zugute. Die Spende wird am Freitag (15. November) im Fraktionsbüro der Grünen im Rathaus übergeben.

Lesen Sie jetzt