Römerschiffe treten auf dem Stausee gegeneinander an

Forschungsprojekt

Römerschiff gegen Römerschiff heißt es am Donnerstagnachmittag, 6. September, auf dem Halterner Stausee. Zwei Teams von Ruderern aus der Region und Teilnehmern des Hochschulsports der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) treten auf nachgebauten römischen Flusskriegsschiffen gegeneinander an.

HALTERN

06.09.2012, 13:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei nachgebaute römische Kriegsschiffe treten am Donnerstag auf dem Halterner Stausee gegeneinander an.

Zwei nachgebaute römische Kriegsschiffe treten am Donnerstag auf dem Halterner Stausee gegeneinander an.

Lesen Sie jetzt