Schwerer Unfall in Flaesheims Ortsmitte

Drei Beteiligte

Schwerer Unfall am Freitag um 10.45 Uhr auf der Flaesheimer Straße: Ein VW Transporter kollidierte frontal mit zwei Autos im Gegenverkehr. Zwei Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand 60.000 Euro Sachschaden.

Haltern

, 22.07.2016, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schwerer Unfall an der Flaesheimer Straße.

Schwerer Unfall an der Flaesheimer Straße.

Feuerwehr und Polizei eilten am Morgen in die Flaesheimer Ortsmitte, wo der Unfall passiert ist. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein 63-jähriger Essener auf der Flaesheimer Straße in Richtung Datteln mit seinem PKW in den Gegenverkehr. Er stieß zunächst mit dem entgegenkommenden PKW einer 18-jährigen Dattelnerin zusammen, ehe er wenige Meter nach einem weiteren Zusammenstoß mit dem Auto eines 82-Jährigen aus Oer-Erkenschwick zum Stehen kam. Die 18- und der 82-Jährige verletzten sich leicht und wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 60 000 Euro Sachschaden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Flaesheimer Straße gesperrt werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt