Der Schneedrache von Bianca Büning ist nicht nur bei Nacht ein echter Hingucker.
Der Schneedrache von Bianca Büning ist nicht nur bei Nacht ein echter Hingucker. © Büning
Winterzauber

Skulptur: Schneedrache an der Arminiusstraße sorgt für Begeisterung

Diese Schneeskulptur ist ein wahrer Hingucker. Die Halternerin Bianca Büning hat in ihrem Vorgarten an der Arminiusstraße einen Schneedrachen gebaut. „Aus Langeweile“, wie sie selbst sagt.

In der Siedlung hat der Schneedrachen mit den funkelnden Leuchtaugen bereits viele Fans gewonnen. Immer wieder bleiben Kinder und Erwachsene stehen und bewundern die Schneeskulptur. „Der sieht aus wie Fuchur“, sagt ein Spaziergänger und lacht.

Römische Holzfiguren bearbeitet

Pinguin und Schneebar als nächstes Projekt

Über den Autor
Redaktion Haltern
1982 in Haltern geboren. Nach Stationen beim NRW-Lokalfunk, beim Regionalfernsehen und bei der BILD-Zeitung Westfalen 2010 das Studium im Bereich Journalismus & PR an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen erfolgreich beendet. Sportlich eher schwarz-gelb als blau-weiß orientiert. Waschechter Lokalpatriot und leidenschaftlicher Angler. Motto: Eine demokratische Öffentlichkeit braucht guten Journalismus.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.