So war der Auftritt von Mickie Krause in Haltern

Maitanz auf Prickings-Hof

„Ich möchte mich bei Euch bedanken, dass ihr euch auf mein Niveau runter gesoffen habt.“ So begrüßte Mickie Krause am Sonntagabend seine Fans beim Tanz in den Mai auf dem Prickingshof. Um Punkt Mitternacht betrat er die Bühne.

SYTHEN

, 02.05.2017, 11:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
So war der Auftritt von Mickie Krause in Haltern

Mickie Krause heizte die Stimmung auf dem Prickings-Hof richtig an.

Dann schallten seine sloganreifen Songtexte aus allen Kehlen im Festzelt. Mickie Krause und seine Fans gingen erst einmal Bier holen, kamen solo zurück, wurden dann von einem Engel geküsst, schenkten ihrem Schatzi ein Foto und rissen letztlich die Hütte ab.

Mickie Krause war nicht der einzige Hochkaräter, der zum Tanz in den Mai im Prickings Hof aufspielte. Schon die Partyband Valentinos und DJ Torsten heizten dem Publikum von Beginn an mächtig ein. Um halb elf am Abend war die Zeit reif für den ersten Special-Guest: Tanja Lasch betrat die Bühne mit ihrem Erfolgscover „Die immer lacht“. Die Cover-Version ging sofort ins Ohr und in die Beine. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Maitanz mit Mickie Krause

Tanz in den Mai auf dem Prickings-Hof mit Mickie Krause.
02.05.2017
/
Mickie Krause© Foto: Ralf Pieper
Mickie Krause heizte die Stimmung auf dem Prickings-Hof richtig an.© Foto: Ralf Pieper
Mickie Krause© Foto: Ralf Pieper
Große Gefühle mit Tanja Lasch© Foto: Ralf Pieper
Tanja Lasch© Foto: Ralf Pieper
Die Partyband Valentino heizte dem Publikum ein.© Foto: Ralf Pieper
Valentino© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
Schlagworte Haltern

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt