"Sommer am See" lockt mit italienischer Note

12.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Haltern Der Geruch von gebratenen Scampis, ein Glas süffiger Wein - und stimmungsvolle italienische Musik... Die Stadtagentur Haltern lädt unter dem Motto "Una notte italiana" am Samstag, 14. Juli, ab 20 zum "KulturSommer am See" in die Stadtmühlenbucht ein.

Partystimmung mit italienischem Flair verspricht laut Pressemitteilung die Midnight Special Show- und Galaband. Sie präsentiert neben Rock, Pop und Schlagermusik auch aktuelle Titel.

Urlaubs-Hits

Stargast beim "Sommer am See" ist Francesco Napoli. Er wurde bekannt durch Hits wie "Balla...Balla", "Tornero", "Bellami". Die Veranstalter versprechen: Wenn er die Bühne betritt, fühlt man sich in den sonnigen Süden versetzt und genießt unbeschwertes Urlaubsfeeling.

Eintrittskarten gibt es für 8 Euro im Vorverkauf bzw. für 10 Euro an der Abendkasse. Einlass ist um 19 Uhr.

Beschwingt geht es am Sonntagvormittag, 14. Juli, weiter. Dann spielen ab 11 Uhr "Peter Petrel and the Swinging Petrels" zum zünftigen Jazz-Frühschoppen an gleicher Stelle auf. Peter Petrel machte sich als Schlagersänger ("How do you do", "Hamburger Deern") einen Namen. Dass seine musikalischen Wurzeln im Jazz und Gospel liegen, kann man erleben, wenn er mit seiner Band, den "Swinging Petrels", auf der Bühne fetzigen Jazz unterschiedlicher Couleur präsentiert.

Der Eintritt zu diesem Frühschoppen beträgt 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Tageskasse. Einlass ab 10.30 Uhr.

Neben der Musik sorgt auch die Gastronomie für italienische Atmosphäre. So hält Antonio Trovato italienische Spezialitäten wie gebratene Scampi, Nudelgerichte und natürlich Pizza in verschiedenen Variationen an beiden Tagen bereit. Für Getränke sorgt das Team der Gaststätte Kajüte .

Eintrittskarten gibt es bei der Stadtagentur Haltern, Markt 1, Tel. 933-365 oder -208, in der Buchhandlung Kortenkamp, Lippstraße 2 sowie in der Gaststätte "Zur Kajüte", Tel. 79 19. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Lesen Sie jetzt