Stadt Haltern hängt zur Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner 100 Nistkästen auf

rnFür Rotkehlchen und Meisen

Die Stadt hat 100 Nistkästen für Rotkehlchen und Meisen gekauft, in der Hoffnung, die Eichenprozessionsspinner damit loszuwerden. Zehn Standorte hat sie sich für den Testlauf ausgeguckt.

Haltern

, 23.09.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

In noch keinem anderen Jahr hatte die Stadt derart mit den Raupen des Eichenprozessionsspinners (EPS) zu kämpfen wie in diesem. Für die Bekämpfung gab sie nach Auskunft von Siegfried Schweigmann (Leiter Rechtswesen/Standesamt) rund 50.000 Euro aus.

Weil sie die biologische Reduzierung der Schädlinge einer umstrittenen chemischer Bekämpfung vorzieht, hat die Verwaltung 100 Nistkästen für Rotkelchen und Meisen gekauft. Diese werden im Oktober und November an zehn Orten in der Stadt aufgehängt.

„Sonst müssen wir über eine Alternative nachdenken“

Die SPD-Fraktion hatte Ende Juni einen entsprechenden Antrag an den Rat gestellt. Einstimmig wurde die Verwaltung beauftragt, sich mit der umweltfreundlichen und kostengünstigen Lösung auseinanderzusetzen. Rotkelchen und Meisen verspeisen die Raupen von Eichenprozessionsspinnern.

Arno Huesmann (SPD) bedankte sich im Ausschuss Bauen und Verkehr am 17. September dafür, dass die Verwaltung der Anregung seiner Partei gefolgt sei. Jetzt soll getestet werden, ob diese Art der Bekämpfung erfolgreich ist. „Sonst müssen wir über eine Alternative nachdenken“, sagte Vorsitzender Wolfgang Kaiser. Johannes Föcker (WGH) schlug vor, Naturschützer mit einzubinden. Denn die Kästen müssen ja auch gepflegt werden.

An privaten und städtischen Bäumen

Sie werden an privaten und städtischen Bäumen aufgehängt. Und zwar an folgenden Standorten: Bootsanleger Seestern (10 Kästen), Katharina-von-Bora-Schule (3), Kita Conzeallee (4), Prozessionsweg (10), Grundschule Hullern (20), Spielplatz Heerstraße, Lippramsdorf (10), Grundschule Flaesheim/Zum Dachsberg (20), Spielplatz Römerweg, Hamm-Bossendorf (10), Ecke Wellenbogen/Heitken, Sythen (3) und Am Treckeberg, Lavesum (10). Das Projekt kostet inklusive Anschaffung und Anbringung 1500 Euro.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt