Re-Live: Den Tanz in den Mai aus dem Alten Rathaus noch mal ansehen

Tanz in den Mai

Trotz Corona konnte am Donnerstag in den Mai getanzt werden. Per Live-Stream brachten DJ Dölfi, DJ Schenko und CoconutBanane die Party in die Wohnzimmer Halterns. Sehen Sie hier den Stream!

Haltern

30.04.2020, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wird am 30. April zur Disko: das Alte Rathaus am Marktplatz in Haltern am See.

Wird am 30. April zur Disko: das Alte Rathaus am Marktplatz in Haltern am See. © Stadtagentur

Auch das Coronavirus kann die Halterner nicht vom Feiern abhalten. Im Alten Rathaus fand am Donnerstag ab 20.30 Uhr der Tanz in den Mai statt.

Im Rathaus selbst hat allerdings niemand getanzt, das Virus verhinderte eine derartige Veranstaltung. Daher brachten die Halterner Zeitung, die Stadtagentur Haltern, Haltern am See tut gut und Haltern aktiv die Party gemeinsam in Ihr Wohnzimmer.

Hier gibt´s die Party im Live-Stream zum noch mal Anschauen (sollte der Stream abbrechen, können Sie ihn auch an dieser Stelle neu finden):

VERSCHIEDENE SPENDENMÖGLICHKEITEN

Gespendet werden kann auf das extra von Wolfgang Dietel erstellte PayPal-Konto www.paypal.me/WolfgangDiet. Alle Gelder, die dort eingehen, gehen später an die „Coronahilfe“. Eine Spende auf dieses Konto ermöglicht den DJs auch, während der Veranstaltung immer wieder auf den aktuellen Spendenstand zu verweisen. Zudem gibt es noch zwei weitere Spendenkontos: Kontoinhaber der „Coronahilfe“ ist sowohl bei der Volksbank als auch bei der Sparkasse die Bürgerstiftung Halterner für Halterner. Volksbank Südmünsterland-Mitte eG: IBAN: DE 29 4016 4528 0140 8008 01 Stadtsparkasse Haltern: IBAN: DE 74 4265 1315 0000 0945 08
Lesen Sie jetzt

Gute Nachrichten für alle, die sich auf den Tanz in den Mai gefreut hatten: Der findet in Haltern doch statt - im Live-Stream. Zuschauer können sich auf ein besonderes Comeback freuen. Von Pascal Albert

Lesen Sie jetzt