Eindrücke vom Halterner Nikolausmarkt 2021 auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus.
Der Nikolausmarkt mit 2G-Regeln kam bei den Besuchern gut an. © Blanka Thieme-Dietel (A)
Nikolausmarkt 2021

Tolle Resonanz auf Halterner Nikolausmarkt: Glücklich mit 2G-Regelung

Er hatte doch gerade erst begonnen und nun ist der Nikolausmarkt schon wieder vorbei. Am vergangenen Sonntag (12. Dezember) war der letzte Tag. Zeit für ein Fazit also.

Im vergangenen Jahr hatte die Stadt auf den Nikolausmarkt verzichten müssen – Grund war natürlich die Corona-Pandemie. In diesem Jahr dagegen fand die stimmungsvolle Veranstaltung bis zum vergangenen Sonntag statt. Sämtliche Beteiligte haben sich jetzt auf Anfrage überaus zufrieden mit dem gesamten Verlauf gezeigt.

„Viele glückliche Gesichter“

Überrascht von der positiven Resonanz

Farbige Bändchen erwiesen sich als hilfreich

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Dülmen, Journalistin, seit 1992 im Medienhaus Lensing - von Münster (Münstersche Zeitung) über Dortmund (Mantelredaktion Ruhr Nachrichten) nach Haltern am See. Diplom-Pädagogin und überzeugte Münsterländerin. Begeistert sich für die Menschen und das Geschehen vor Ort.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.