Verletzte bei Kollision zweier Pkw auf der Sythener Straße

Unfall

Bei einem Unfall am Sonntag (9. August) auf der Sythener Straße wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Haltern

10.08.2020, 14:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
In einer Abbiegesituation geschah der Unfall.

In einer Abbiegesituation geschah der Unfall. © picture alliance / dpa

Am Sonntag (9. August), gegen 15:15 Uhr, fuhr eine 26-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf der Sythener Straße in Richtung Osten. Von hier aus wollte sie nach links in die Münsterstraße abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Jetzt lesen

In diesem Fahrzeug saßen ein 53-jähriger Bochumer und eine 58-jährige Frau aus Hagen. Die beiden verletzten sich leicht. Medizinische Betreuung vor Ort war nicht erforderlich.

Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand 5.000 Euro Sachschaden.

Lesen Sie jetzt

Gegen 10.30 Uhr am Freitagmorgen kam es in Haltern zu einem Verkehrsunfall an der Straße Am Uferkastell. Dabei wurden zwei Menschen verletzt - auch ein Kind. Von Guido Bludau, Ilka Bärwald

Lesen Sie jetzt