Der Bikepark auf der Sundernstraße ist momentan geschlossen. © Benjamin Glöckner (A)
Bikepark

Verwirrung um Mountainbike-Park in Haltern: Geöffnet oder geschlossen?

Der Bikepark in Haltern wurde wegen fehlender Sicherheit geschlossen. Im Schaukasten an der Anlage weisen Schilder auf eine Eröffnung hin. Daneben hängen aber noch die Gesperrt-Schilder. Was gilt?

Adalbert Pollerberg wundert sich. Offensichtlich sei die Mountainbike-Arena an der Sundernstraße in Haltern wieder geöffnet worden. „So heißt es zumindest im Schaukasten des ATV“, schreibt er in einer Nachricht an die Redaktion. „Trotzdem stehen immer noch die ‚Gesperrt‘-Schilder vom Ordnungsamt dort. Was gilt jetzt?“

Der Bikepark wird vom ATV Haltern betrieben. Im Sommer wurde das Areal geschlossen. Die Verkehrssicherheit sei nicht mehr vollumfänglich gegeben, ließ Stadtsprecherin Sophie Hoffmeier damals verlauten. Einige Elemente müssten zurückgebaut werden, auch fehle es an Sicherheitsschildern und Zäunen.

„Das ist in Arbeit“, erklärt Karsten Rochel, Leiter der Radsportabteilung beim ATV. Bis die Arbeiten abgeschlossen sind, bleibt der Mountainbike-Park gesperrt.

Schilder sollen bald aus Schaukasten entfernt werden

Warum also die Eröffnungsschilder im Schaukasten? „Das Schild hängt noch da drin, als wir nach der coronabedingten Schließung wieder öffnen durften“, sagt Karsten Rochel.

Wann die Sicherheitsarbeiten beendet werden und der Bikepark wieder regulär öffnen darf, dass kann der Abteilungsleiter zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen. „Wir haben schon Bäume und Sträucher zurückgeschnitten“, sagt Rochel. „Aber einige Arbeiten müssen von der Stadt vorgenommen werden.“

Jedenfalls bemüht sich der Abteilungsleiter, das Schild möglichst bald aus dem Schaukasten zu entfernen, „damit da keine Irritation entsteht“.

Über die Autorin
Volontärin
In der Grafschaft Bentheim aufgewachsen, während des Journalismus-Studiums in NRW verliebt. Danach über 2 Jahre in Kanada gelebt und jetzt wieder zurück im Lieblingsbundesland. Seit 2020 Volontärin bei Lensing Media
Zur Autorenseite
Avatar

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.