Sixtus-Hospital

Video: So behandelt das Sixtus-Hospital Asthma, COPD oder Lungenkrebs

Ein Video über die pneumologische Abteilung des Halterner St. Sixtus-Hospitals zeigt die Schwerpunkte der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord. Es ermöglicht einen Eindruck von der Behandlung vor Ort.
Dr. Lars Heining ist der Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord am Halterner St. Sixtus-Hospital. © Günter Schmidt

Die Lungenklinik Ruhrgebiet Nord erstellte ein Video über ihr vielseitiges Leistungsspektrum. Dadurch sollen sich Patienten des St. Sixtus-Hospitals einen Eindruck von den unterschiedlichen Behandlungsmethoden verschaffen können.

„Von unserer Lungenklinik gehört haben schon viele. Aber welches Leistungsspektrum und welche Versorgungsmöglichkeiten bieten wir genau an?

Das möchten wir mithilfe dieses Videos über den digitalen Weg erklären und uns als Team vorstellen“, so Dr. Lars Heining, Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord am Halterner St. Sixtus-Hospital.

„Unsere Patienten können uns vertrauen“

Ob Allergie, Lungenentzündung, chronischer Husten, Asthma, COPD, Tuberkulose oder Lungenkrebs: Mit einem fachübergreifenden und ganzheitlichen Behandlungskonzept sowie einem zertifizierten Weaningzentrum zur Beatmungsentwöhnung versorge die Lungenklinik Patienten bei allen akuten und chronischen Erkrankungen der Lunge. „Unsere Patienten können uns vertrauen und sich bei uns sicher fühlen – sie sollen wissen, dass wir für sie da sind“, erklärt Dr. Lars Heining. Mehr Infos unter www.kkrn.de sowie auf dem krankenhauseigenen YouTube-Kanal KKRN_Klinikverbund.