Was am Dienstag in Haltern wichtig ist: Tagebau-Pläne und Seestern-Nachbarn

Haltern kompakt

23 Stellungnahmen gegen die Tagebau-Pläne am Silbersee I sind beim RVR eingegangen und die Bewohner des Appartmenthauses neben dem früheren Seestern wollen Dauerwohnen durchsetzen.

Haltern

, 14.04.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Quarzwerke wollen die Abgrabungsfläche am Silbersee I in Haltern ausdehnen.

Die Quarzwerke wollen die Abgrabungsfläche am Silbersee I in Haltern ausdehnen. © Ingrid Wielens

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

  • Neun Grad. Mehr sollen es heute nicht werden. Auch die Sonne zeigt sich nur in den Morgenstunden und am Abend noch mal. Die restliche Zeit bleibt es bewölkt. Regnen soll es aber nicht.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit alle öffentlichen Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für Ostermontag keine Blitzerstandorte in Haltern bekannt gegeben. Nicht angekündigte Messungen sind aber dennoch jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

In Haltern ist weiterhin derzeit nur ein Menschen aktuell am Coronavirus erkrankt. Die Zahl der Infizierten im ganzen Kreis Recklinghausen stieg im Vergleich zu gestern nur um eine Person. Von Benjamin Glöckner, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Ingrid Wielens

Lesen Sie jetzt