Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Brandhaus und Sommer am See

Haltern kompakt

Die Tage des Brandhauses an der Münsterstraße sind gezählt. „Sommer am See“ startet als erste Veranstaltungsreihe nach dem Corona-Lockdown in Haltern. Was am Wochenende wichtig ist.

Haltern

, 27.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Brandhaus an der Münsterstraße kurz nach dem verheerenden Feuer.

Das Brandhaus an der Münsterstraße kurz nach dem verheerenden Feuer. © Bludau

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

  • Am Samstag kommt es morgens zu Regenschauern bei Temperaturen von 19°C. Später treten Gewitter auf und die Temperatur steigt auf 24°C. Am Abend ist der Himmel wolkenlos bei Werten von 20 bis zu 23°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 28 und 47 km/h erreichen.
  • Am Sonntag bleibt tagsüber die Wolkendecke geschlossen und die Temperaturen liegen zwischen 16 und 22°C. Die Sonne zeigt sich nur etwa 1 Stunde.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Sonntag: Förderverein Schloss Sythen, Schloss und Schlosspark geöffnet // Schloss Sythen, 13–17 Uhr
  • Ständige Sammlung, Römermuseum, Weseler Str. 100, 9–17 Uhr
  • Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit alle öffentlichen Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

  • Der Kreis Recklinghausen hat für das Wochenende keine Blitzerstandorte bekannt gegeben.

Nicht angekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

Haltern ist laut Statistik des Kreises Recklinghausen weiter coronafrei. Die Zahl der Infizierten im Kreis Recklinghausen stieg am Montag um 6 Personen - die Zahl der Genesenen stieg um 35. Von Benjamin Glöckner, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Ingrid Wielens

Lesen Sie jetzt