Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Glashütte, neuer Schnellbus, Parken an Kitas

Haltern kompakt

Die Kreuzung an der Glashütte ist ein neuralgischer Vekehrsknoten. Deshalb berät die Halterner Politik, wie die Situation verbessert werden kann. Entscheiden tun sie aber nicht allein.

19.09.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Glashütte, neuer Schnellbus, Parken an Kitas

Schon jetzt herrscht zu Stoßzeiten im Kreuzungsbereich Glashütte (Recklinghäuser Straße / Lorenkamp) Hochbetrieb – Stau inklusive. Die Lage würde sich mit dem Bau einer P&R-Anlage noch verschärfen. © Kevin Kindel

Das sollten Sie wissen:



  • Von Haltern nach Drensteinfurt und wieder zurück - per Bus: Das wünschen sich die Bürgermeister aus Haltern, Lüdinghausen, Ascheberg und Drensteinfurt. Nur kommt die Linie auch? (HZ+)


  • Wenn die Stadt die Martin-Luther-Schule zur Kita umbaut und jetzt sogar in größeren Dimensionen denkt, interessiert Eltern vor allem auch eins: Wo können sie parken? (HZ+)


Das Wetter:

  • In Haltern werden es heute zwischen 17 und 6 Grad warm, dabei wird es leicht bewölkt. Nur am Morgen besteht ein leichtes Regenrisiko.


Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • In den Straßen rund um den Galen-Park findet am Donnerstag (19. September) der dritte von vier Halterner Krammärkten des Jahres statt. „Das bunte Sortiment lockt traditionell eine große Käuferschar aus Haltern am See und Nachbarstädten an. Viele Besucher pflegen es, sich auf dem Krammarkt mit bestimmten Schnäppchen einzudecken, die es nur auf diesem Markt gibt“, teilt die Stadt Haltern mit.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Donnerstag (19. September) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Hellweg
  • Stockwieser Damm
  • Hullerner Straße
  • Westruper Straße
  • Flaesheimer Straße

Weitere unangekündigte Messungen sind möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt