Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Interview mit Höwedes und Streetfood

Haltern kompakt

Streetfood-Fans können sich auf dieses Wochenende freuen. Denn dann findet in Haltern wieder der Cheatday statt. Außerdem haben wir exklusiv mit Benedikt Höwedes über den TuS gesprochen.

05.10.2019, 05:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Interview mit Höwedes und Streetfood

Weltmeister Benedikt Höwedes spricht im Interview über den TuS Haltern. © dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

  • Am heutigen Samstag bleibt es wohl trocken. Am Nachmittag lässt sich auch ab und zu die Sonne blicken. Die Temperaturen klettern auf 13 Grad.
    Der Sonntag präsentiert sich meist wolkig. Zum Abend hin könnte es Schauer geben. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 6 und 12 Grad.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Heiße Churros, Pulled Pork aus einem acht Meter langen, umgebauten amerikanischen Wohnwagen: Am Wochenende kommt der „Cheatday“ nach Haltern. Alle Infos rund um den Markt finden Sie hier (HZ+).
  • Auch am Wochenende findet noch der Wikingermarkt mit Handwerkern, Händlern, Live-Musik und Kulinarischem am Silbersee II, Zum Vogelsberg, statt.

Hier wird geblitzt:

  • Der Kreis Recklinghausen hat für das Wochenende keine Blitzerstandorte bekannt gegeben. Unangekündigte Messungen sind dennoch jederzeit möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt