Was am Freitag in Haltern wichtig ist: Radler-Test und Brand-Nachspiel

Haltern kompakt

Die Halterner urteilen im ADFC-Fahrradklimatest über das Radwegenetz der Stadt und nach dem Scheunenbrand in Hullern wird nun gegen einen 37-jährigen Mann ermittelt.

Haltern

, 19.03.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Beim ADFC-Fahrradklimatest geht es auch um den Eindruck der Bürger im Zusammenhang mit Rad-Diebstählen.

Beim ADFC-Fahrradklimatest geht es auch um den Eindruck der Bürger im Zusammenhang mit Rad-Diebstählen. © Jürgen Wolter

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See wird morgens die Sonne von einzelnen Wolken verdeckt bei Temperaturen um minus 1 Grad. Mittags ziehen Wolkenfelder durch und die Temperatur erreicht bis zu 7 Grad. Am Abend gibt es in Haltern am See keine Wolken bei Temperaturen von 1 bis 4 Grad. In der Nacht gibt es lockere Bewölkung und die Werte gehen auf minus 2 Grad zurück.

Das können Sie heute in Haltern unternehmen:

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Freitag (19. März) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Holtwicker Straße

Weitere, nicht angekündigte Messungen sind zudem jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt