Was am Montag in Haltern wichtig ist: Auftakt der Glaubenswoche, Arbeiten in Ruanda

Haltern kompakt

Diese Woche steht der Halterner Marktplatz im Zeichen des Glaubens. Bis Sonntag stehen nicht nur Konzerte und Diskussionen auf dem Programm. Und: Ein Halterner ist für die Arbeit in Ruanda.

09.09.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Haltern wichtig ist: Auftakt der Glaubenswoche, Arbeiten in Ruanda

Rudelsingen im Festzelt - das Angebot unter der Leitung von Kantor Thomas Drees ist ein echter Publikumsmagnet. © Ingrid Wielens

Das sollten Sie wissen:



Das Wetter:

  • Der Montag wird mit 18 bis 8 Grad eher kühl, dabei zeigt sich aber auch die Sonne zwischen den Wolken. Regnen wird es heute aller Wahrscheinlichkeit nach nicht.


Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:


Hier wird geblitzt:

  • Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Montag (9. September) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben. Dennoch sind unangekündigte Messungen jederzeit möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt