Was am Montag in Haltern wichtig ist: Geflügelpest und Blitzer „Paul“

Haltern kompakt

Auch in Deutschland sind mittlerweile erste Ausbrüche der Geflügelpest in Nutzgeflügelbeständen gemeldet worden. Das Kreisveterinäramt warnt. Und: Haltern bekommt eine neue Blitzeranlage.

Haltern

, 16.11.2020, 06:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Geflügelpest könnte auch für Tiere in Haltern zum Problem werden.

Die Geflügelpest könnte auch für Tiere in Haltern zum Problem werden. © Steffe (A)

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See ist es tagsüber bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 9 und 11°C. In der Nacht gibt es Regen bei Tiefstwerten von 8°C. Mit Böen zwischen 35 und 58 km/h ist zu rechnen. Die Sonne zeigt sich heute nur selten.

Das können Sie am Montag in Haltern unternehmen:

Bürgermeistersprechstunde
vorläufig nur telef. unter 02364-933400 oder per Mail an buergermeister@haltern.de, 15–17 Uhr


Hinweis:
Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Montag (16. November) keine Blitzerstandorte für Haltern am See bekannt gegeben. Unangekündigte Messungen sind im gesamten Stadtgebiet aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

Haltern ist nicht mehr die einzige Stadt im Kreis mit einem 7-Tages-Inzidenzwert unter 100 (71,3). In Castrop-Rauxel liegt dieser bei 95,4. Aber es gibt fünf neue Todesfälle im Kreis. Von Ingrid Wielens, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Silvia Wiethoff

Lesen Sie jetzt