Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Protest im Ratssaal, schwerer Unfall

Haltern kompakt

Weil sie dem Klimanotstand in Haltern ihre Stimme verleihen wollten, haben am Donnerstagabend mehrere Jugendliche mit einem Plakat in der Sitzung des Rates fürs Klima protestiert.

12.10.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Protest im Ratssaal, schwerer Unfall

Auf der Stadtgrenze zwischen Haltern und Dorsten kam es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall. © Bludau

Das sollten Sie wissen:

  • Der Rat entschied über die Ausrufung des Klimanotstands in Haltern. Halterner Schüler nutzten die Debatte im Rat, um ihren Standpunkt deutlich zu machen. (HZ+)





Das Wetter:

  • Das Wochenende in Haltern wird regnerisch und leicht sonnig. Am Samstag droht leichter Regen mit leichten Böen, nur am Morgen zeigt sich stellenweise die Sonne. 17 bis 13 Grad. Am Sonntag ist es überwiegend sonnig, dabei besteht allerdings am Morgen und am Abend erhöhtes Regenrisiko. 22 bis 15 Grad.


Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

Samstag:

  • Spendenaktion für die Kinderschutzambulanz der Kinderklinik Datteln, Getränkewelt Sythen, Lehmbrakener Str. 3, 8–15 Uhr
  • Welthungertag, Aktionstag mit internat. Buffet, Infoständen und Spielen für Kinder // Marktplatz, 11-14 Uhr
  • Begegnungstag Vee-Harfen, mit musikalischer Abschlussandacht // Pfarrheim, St. Laurentius, 16 Uhr
  • Treshingfloor, Irish Folk // Heimathaus, Lippramsdorf, Antoniusweg 38, 20 Uhr

Sonntag:

  • Blattwerk Saxophonquartett, Erlöserkirche, Hennewiger Weg, 17 Uhr
  • Frauenkram, Second-Hand-Modemarkt // Seestadthalle, 11-16 Uhr


Hier wird geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für das Wochenende keine Blitzerstandorte bekannt gegeben. Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit im gesamten Stadtgebiet möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt