Was Donnerstag in Haltern wichtig ist: Brand in Tischlerei und Verkehrschaos durch Unfall

Haltern kompakt

Die Rettungskräfte in Haltern waren anm Mittwoch gut gefordert: Erst gab es einen Brand in einer Tischlerei in Sythen. Danach gab es einen schweren Unfall, der für ein Verkehrschaos sorgte.

Haltern

, 16.01.2020, 05:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Foto zeigt eines der am Unfall beteiligten Autos.

Das Foto zeigt eines der am Unfall beteiligten Autos. © Guido Bludau

Das sollten Sie wissen:



  • Am Sythener Bahnhof gibt es einen neuen Fahrkartenautomaten. Kaufen Kunden damit ihre Tickets, zahlen sie drauf. Der alte Automat bot den korrekten Preis an. Er wurde aber jetzt abgestellt (HZ+).




Das Wetter:

  • Der Donnerstag wird sonnig. Die Temperaturen klettern auf maximal 11 Grad. Regen ist nicht in Sicht.


Das können Sie in Haltern unternehmen:

  • Ständige Sammlung // Römermuseum, Weseler Str. 100, 9–17 Uhr
  • „Schwamm drüber 2019 - der besondere Jahresrückblick“ mit Anny Hartmann, 20 Uhr, Trigon, Weseler Straße

  • Mit kleinem Gepäck, Lesung mit Tamina Kallert // Erlöserkirche, Hennewiger Weg, 19.30 Uhr, Abendkasse 21 Euro


Hier wird geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Donnerstag (16. Januar) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Münsterstraße
  • Sythener Straße
  • Lavesumer Straße

Weitere unangekündigte Messungen sind möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt