Die Webcam der Stadt ist auf den Marktplatz und die Sixtuskirche ausgerichtet.
Die Webcam der Stadt Haltern ist auf den Marktplatz und die Sixtuskirche ausgerichtet. © Screenshot Bärwald
Stadtansicht

Webcam der Stadt ist beliebt bei Nutzern – wenn sie denn funktioniert

Via Internet beobachten viele Menschen gerne den Halterner Marktplatz aus der Vogelperspektive. Die Webcam war jedoch lange außer Betrieb. Nun funktioniert sie wieder - wenn auch mit Tücken.

Die Webkamera am Alten Rathaus in Haltern ist für viele Menschen, ob sie aus Haltern kommen oder von weiter her, ein beliebtes Instrument, um zu sehen, was dort gerade los ist. Ende 2020 hatte der Halterner Jörg Schmitz-Linneweber der Halterner Zeitung erzählt, dass er die Kamera gerne von seinem Arbeitsplatz in Dortmund-Hörde aus aufruft, um zu gucken, wie denn gerade das Wetter ist oder wie voll es auf dem Wochenmarkt ist. Er hatte sich damals an die Redaktion gewandt, weil die Webcam vor etwa einem Jahr seit Längerem nicht funktionierte.

Besonders beliebt bei Events

Über die Autorin
Redakteurin
Vor mehr als zwanzig Jahren über ein Praktikum zum Journalismus gekommen und geblieben. Seit über zehn Jahren bei Lensing Media, die meiste Zeit davon als Redakteurin in der Nachrichten- und Onlineredaktion in Dortmund. In Haltern seit September 2019.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.