Wesel-Datteln-Kanal ist am Freitagabend geschlossen worden

Zugefroren

Der zugefrorene Wesel-Datteln-Kanal ist am Freitagabend um 22 Uhr für die Schifffahrt geschlossen worden. Das teilte Klaus Fähnrich vom Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich mit.

HALTERN

10.02.2012, 12:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

An der Schleuse Flaesheim wartet man nun noch auf das letzte Tankschiff, das von Marl aus beladen den Rückweg antreten wollte. Am Mittag hatte die Rysum die Schleuse bereits Richtung Ahsen passiert. Die Eisschollen schieben sich bei - 8 Grad bereits wieder übereinander, war von der Schleuse zu erfahren.

Lesen Sie jetzt