Zwei Autos stießen frontal zusammen - Zwei Verletzte

Unfall in Haltern-Sythen

Am Sonntagabend kam es in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Autos frontal zusammenstießen. Ein Wagen prallte danach noch gegen einen Straßenbaum.

SYTHEN

03.07.2017, 07:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Autos stießen frontal zusammen - Zwei Verletzte

Zwei Autos stießen auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammen.

Gegen 21.30 Uhr befuhr ein 20-jähriger Halterner mit seinem VW Golf die Straße Hellweg von Sythen in Richtung der Halterner Innenstadt. Als er nach links in eine Hauseinfahrt abbiegen wollte, kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem 19-jährigen Halterner, der als Pizzabote mit einem Fahrzeug der Pizzeria in Gegenrichtung unterwegs war. 

Fahrer ins Krankenhaus gebracht

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer so schwer verletzt, dass sie nach der Versorgung durch einen Notarzt vor Ort anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Die Feuerwehr Haltern streute auslaufendes Öl ab und sicherte die Einsatzstelle ab. Die Straße blieb für die Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Unfall auf dem Hellweg

Zwei Autos stießen auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammen.
03.07.2017
/
Zwei Autos stießen auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammen.© Foto: Guido Bliudau
Zwei Autos stießen auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammen.© Foto: Guido Bliudau
Zwei Autos stießen auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammen.© Foto: Guido Bliudau
Zwei Autos stießen auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammen.© Foto: Guido Bliudau
Zwei Autos stießen auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammen.© Foto: Guido Bliudau
Schlagworte Haltern

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt