157 Bürger aktuell ohne Arbeit

29.01.2009, 18:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Auch an der Dinkel ist die Zahl der Arbeitslosen zu Beginn des Jahres spürbar gestiegen, wenn auch nicht so drastisch wie in benachbarten Kommunen: Wurden im Dezember noch exakt 130 Arbeitsuchende gezählt, erhöhte sich deren Zahl binnen Monatsfrist auf jetzt 157 Betroffene - so viele, wie im gesamten vergangenen Jahr nicht registriert wurden. Selbst im Januar 2008, dem direkten Vergleichsmonat, fielen mit 120 Arbeitslosen deutlich weniger an. Erstmals seit längerer Zeit ist aktuell auch die Zahl der Langzeitarbeitslosen (Hartz-IV-Empfänger) wieder angestiegen: von 37 im Vormonat auf jetzt 41 (Januar 2008: 50). Der Großteil der neu arbeitslos Gemeldeten findet sich daher in der Gruppe derjenigen, die noch weniger als ein Jahr ohne Job sind: Ihre Zahl erhöhte sich von 93 im Dezember auf nunmehr 116 Personen. Im Januar 2008 war dieser Personenkreis mit 70 Betroffenen erheblich kleiner. mel

Lesen Sie jetzt