Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

29.07.2007, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Auf 9000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem Unfall am vergangenen Samstag gegen 9 Uhr auf der Hauptstraße in Heek entstanden ist: Ein 21-jähriger PKW-Fahrer aus Heek befuhr diese, als ein 68-jähriger Heeker seinen Wagen verkehrsbedingt anhalten musste, der 21-Jährige auf das Fahrzeug auffuhr und ein weiteres, auf dem Parkstreifen abgestelltes Fahrzeug beschädigte. Der 21-Jährige stand unter Alkoholeinwirkung, stellte die Polizei fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Lesen Sie jetzt