Autofahrer fährt Telefonmast am Prozessionsweg in Nienborg um

Freiwillige Feuerwehr

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde der Löschzug Nienborg der Freiwilligen Feuerwehr am Freitag gerufen. Ein Autofahrer hatte einen Telefonmast umgefahren.

Heek

05.01.2020, 18:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Autofahrer fährt Telefonmast am Prozessionsweg in Nienborg um

Die Feuerwehr sicherte den abgebrochenen Telefonmast. © LZ Nienborg

Der Löschzug Nienborg der Freiwilligen Feuerwehr wurde am frühen Freitagabend zu einem Einsatz auf dem Prozessionsweg alarmiert. Ein Autofahrer hatte einen Telefonmast umgefahren.

Die Polizei hatte die Feuerwehr alarmiert und um Hilfe gebeten. Aus ungeklärter Ursache ist der Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Telefonmast gefahren.

Telefonleitung mit Arbeitsleine gesichert

Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus und demontierte die Telefonleitung von dem abgebrochenen Mast. Anschließend sicherten die Einsatzkräfte die Telefonleitung mit einer Arbeitsleine.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt