Solch ein Dreiradtandem für Menschen mit Einschränkungen würde die Bürgerstiftung Heek-Nienborg gerne anschaffen.
Solch ein Dreiradtandem für Menschen mit Einschränkungen würde die Bürgerstiftung Heek-Nienborg gern anschaffen. © Van Raam
Bürgerstiftung Heek-Nienborg

Bürgerstiftung hat Spendenaktion für Spezialrad gestartet

Die Bürgerstiftung Heek-Nienborg hat eine Spendenaktion für ein Spezialrad gestartet. Es ist für Menschen mit Einschränkungen gedacht. Jeder kann mithelfen, dass die Anschaffung gelingt.

Die Zeit tickt. Doch noch sind (Stand 2. Februar) 31 Tage Zeit, das große Ziel zu erreichen. Die Bürgerstiftung Heek-Nienborg würde gern ein Spezialfahrrad für Menschen mit Einschränkungen anschaffen. Dafür sind knapp 10.000 Euro notwendig. Jetzt ist die Hilfe aller Heeker und Nienborger gefragt.

78 Unterstützer gibt es bereits

Es fehlen noch viele tausend Euro

Jede noch so kleine Spende hilft

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.