Corona-Lockerungen: Ferienbetreuung beim Reitverein Heek-Nienborg

Sommerferien

Der Reitverein Heek-Nienborg bietet nach den jüngst erfolgten Corona-Lockerungen in den Sommerferien eine Ferienbetreuung für Kinder ab dem Grundschulalter an. Noch sind einige Plätze frei.

Heek

, 23.06.2021, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei der Ferienbetreuung lernen die Kinder beim Reitverein natürlich auch den Umgang mit den Pferden.

Bei der Ferienbetreuung lernen die Kinder beim Reitverein natürlich auch den Umgang mit den Pferden. © Reitverein

Corona gehört zwar noch immer zum Alltag, doch die Infektionszahlen fallen auch im Kreis Borken seit Wochen. Aktuell gilt die doppelte Inzidenzstufe 1. Damit sind viele Lockerungen verbunden. Davon können jetzt auch wieder Kinder beim Reitverein St. Georg Heek-Nienborg profitieren.

Denn in der fünften Sommerferienwoche (2. bis 6. August) bietet der Reitverein jeweils zwischen 8 und 16 Uhr für Kinder ab dem Grundschulalter ein abwechslungsreiches Programm an. Die Kinder können sich auf der Anlage des Reitvereins vor allem sportlich, aber auch kreativ bei verschiedenen Minispielen und gemeinsamen Aktionen austoben.

Umgang mit den Pferden lernen

Die Ferienbetreuung bietet zudem die Chance, den Umgang und den Kontakt zum Partnerpferd kennenzulernen. Alle Kinder können dabei an ersten Einheiten im Reit- und Voltigiersport teilnehmen und auch den täglichen Umgang mit den Tieren sowie den Stallalltag im Verein hautnah erleben.

Im Reitverein ist man, so schildert es Louisa Weiper, sehr glücklich, nach monatelanger Corona-Zwangspause wieder Veranstaltungen und eine Ferienbetreuung in Kooperation mit der Gemeinde anbieten zu dürfen. Und noch sind sogar Plätze frei, wie Louisa Weiper sagt.

Jetzt lesen

Bis zum 23. Juli läuft die Anmeldephase noch. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro für die fünf Tage. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und richtet sich immer nach der gültigen Coronaschutzverordnung. Weitere Informationen sowie Anmeldungen sind bei Jana Böckers per E-Mail (j-boeckers@gmx.de) möglich.

Lesen Sie jetzt