Bildergalerie

Der Tag nach dem Hochwasser

28.08.2010
/
Dinkel normal: Auf der gegenüberliegenden Seite des Retentionsraums hat sich die Dinkel brausend in ihr Bett zurückgezogen.
Der Deich hat gehalten. Die Sandsäcke bleiben aber liegen...
...bis die Gefahr ganz gebannt ist.
Das Wasser hat sich wieder in ihr Bett zurückgezogen.
Die Dinkelbrücke in Nienborg war ein beliebtes Ziel für Jung und Alt. Handys und Digitalkameras wurden gezückt, um das Ereignis fest zu halten.
Am Samstagvormittag waren die Feuerwehrleute damit beschäftigt, das Wasser aus dem Garten der Gaststätte Nonhoff in die Dinkel abzupumpen.
Schlagworte