Zu den Corona-Schnelltests kurz vor Weihnachten (Symbolbild) kamen in Heek 157 Personen.
Zu den Corona-Schnelltests kurz vor Weihnachten (Symbolbild) kamen in Heek 157 Personen. © picture alliance/dpa
Corona-Schnelltests

DRK führt auf dem Eppingschen Hof 157 Corona-Schnelltests durch

Die Corona-Schnelltests des DRK auf dem Eppingschen Hof am 23. und 24. Dezember wurden zahlreich angenommen. Alle fielen negativ aus. Auch eine Parallelveranstaltung war gut besucht.

Das Positivste in diesen Zeiten vorweg: Alle Ergebnisse waren negativ. Kurz vor Weihnachten bot der DRK-Ortsverein in Heek Corona-Schnelltests zum Preis von 40 Euro an. Am 23. und 24. Dezember wurden alle 15 Minuten vier Personen getestet. „Maximal 160 Personen konnten getestet werden. Bei uns sind insgesamt 157 erschienen, das ist absolut im Rahmen“, stellt Ralf Rohling, der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, fest.

Keine Warteschlangen, positives Fazit

Über den Autor
Redakteur
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.