Einbrecher scheitern an Sicherheitsglas

An der Kolpingstraße

Die Investition hat sich gelohnt: In der Zeit von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 17 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter vergeblich, in ein Wohnhaus an der Kolpingstraße einzudringen, scheiterten aber am Sicherheitsglas eines Fensters.

HEEK

24.08.2017, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zunächst hatten die Täter den Rollladen eines zum Garten hin befindlichen Fensters hochgeschoben und anschließend versucht, mit einem Stein das Fenster einzuschlagen. Da es sich dabei um Sicherheitsglas handelte, scheiterten die Täter und flohen unerkannt. Der bei dem Einbruchsversuch verursachte Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise an die Kripo Ahaus, Tel. (02561) 92 60.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt