Exponate gesucht zur Ortsgeschichte

13.07.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Für die bereits angekündigte Einweihung der Heimathauses Hugenroth auf der Burg Nienborg steht jetzt auch der Termin fest: Sie findet am 30. September statt. Sie soll von einer Ausstellung "Heeker Heimatgeschichte" im Eppingschen Hof in Heek begleitet werden.

Zu diesem Zweck werden noch Ausstellungsstücke wie gemalte Bilder mit Heeker Motiven, bisher noch nicht veröffentlichte Fotos von Heeker Ansichten, alte Handwerksgeräte und Dekoteile, die zum Thema passen, gesucht - selbstverständlich auch leihweise.

Wer solche Exponate zur Verfügung stellen kann, wird um Kontaktaufnahme mit dem Heimatverein gebeten.

Ansprechpartner ist Karl-Heinz Latussek von der Heimatvereinsgruppe Heek unter Tel. 9 30 80.

Lesen Sie jetzt