Gast mit Glas im Gesicht schwer verletzt

08.07.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek In der Nacht zu Samstag kam es im Eingangsbereich einer Gaststätte in Ahle zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Gastwirt und einem 19-jährigen Mann aus Heek. Letzterer wollte die Gaststätte mit einem Glas in der Hand verlassen. Als der Wirt dies verhindern wollte, kam es zu einer Auseinandersetzung. Dabei traf den Gast das Glas im Gesicht, wodurch er sich ein gröbere Schnittverletzung zuzog. Anschließend stürzte er im Gerangel über eine Hofmauer und blieb bewusstlos liegen. Der 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Den Wirt erwartet laut Polizei nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Lesen Sie jetzt