Grundschüler entdecken ihre Heimatgemeinde

Besuch im Rathaus

In der Unterrichtsreihe "Unsere Heimatgemeinde Heek" hat die Klasse 3b mit Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff das Rathaus erkundet. Die Kinder durften im Sitzungssaal Platz nehmen und den Bürgermeister interviewen.

HEEK

13.04.2015, 17:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Grundschüler entdecken ihre Heimatgemeinde

Am Ende der einstündigen Erkundungsreise durch das Rathaus schrieb Bürgermeister Weilinghoff auf Wunsch der Kinder Autogramme.

Im Sachunterricht hatten sie sich zuvor viele Fragen zu verschiedenen Themenfeldern notiert: zur Person des Bürgermeisters, wie man Bürgermeister wird, über die Arbeit des Bürgermeisters, das Rathaus und Fragen über Heek. Als die Kinder dem Bürgermeister Weilinghoff Fragen zur Geschichte Heeks stellten, ging Weilinghoff mit den Kindern in den Keller des Rathauses.

Dort durften sie das Archiv betrachten. Ihre Fragen wurden von einem Mitarbeiter des Rathauses beantwortet. Nach der einstündigen Entdeckungsreise durch das Rathaus bedankten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem neuen Rap der Alexander-Hegius-Schule bei Bürgermeister Weilinghoff für den interessanten Vormittag.

Lesen Sie jetzt