Jagdhund vermisst?

02.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Ein Jagdhund der Rasse «Kleiner Münsterländer» (Rüde, braun-weiß), ist am Samstag auf der Fürstenaustraße in Nienborg vorübergehend aufgenommen worden. Sollte sich der Eigentümer des entlaufenen Hundes am heutigen Dienstag im Bürgerbüro der Gemeinde Heek unter Tel. (0 25 68) 93 00 12 nicht gemeldet haben, so muss der Fundhund ins Tierheim gebracht werden. Es können sich allerdings auch Freiwillige zur Aufnahme und Pflege des Hundes melden.

Lesen Sie jetzt