Jugend musiziert ab heute

24.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Rund 200 junge Musiker stellen sich ab heute im Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in der Landesmusikakademie Heek-Nienborg den strengen Ohren der Jurys. In diesem Jahr gibt es Solowertungen für Klavier und Gesang, in den Ensemblewertungen treten sowohl Bläser als auch Streicher an. Die Wertungsspiele finden am heutigen Freitag von 16 bis 21 Uhr und am morgigen Samstag zwischen 9 und 19 Uhr statt und sind öffentlich. Alle Interessierten sind dazu willkommen. Die ersten Preisträger aller Regionalwettbewerbe nehmen vom 5. bis 9. März am Landeswettbewerb in Münster teil, das Bundesfinale folgt vom 10. bis 17. Mai in Saarbrücken

Die Musikbibliothek der Akademie ist für alle Gäste und Interessenten am heute Abend bis 20 Uhr sowie am Samstag von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Lesen Sie jetzt