Das diesjährige Schützenfest vom Heimat- und Schützenverein St. Ludgerus muss wegen Corona ausfallen. Damit hat sich die Regentschaft von Willi Böckers und Annette Flüeck um zwei Jahre bis 2023 verlängert.
Das diesjährige Schützenfest des Heimat- und Schützenverein St. Ludgerus muss wegen Corona ausfallen. Damit hat sich die Regentschaft von Willi Böckers und Annette Flüeck verlängert. © Bernhard Gausling
Coronavirus

Kein Schützenfest: Heimat- und Schützenverein Heek zieht Reißleine

Der Heimat- und Schützenverein St. Ludgerus Heek hat die Reißleine gezogen und das diesjährige Schützenfest im Mai wegen Corona abgesagt. Doch ein ganz kleines Hintertürchen bleibt geöffnet.

Mit der Absage des traditionellen Schlöffkenfests wegen der Corona-Pandemie hielt der Jahresstart für den Heimat- und Schützenverein St. Ludgerus Heek bereits eine bittere Pille bereit. Jetzt folgt gleich die Nächste. Die Verantwortlichen haben schweren Herzens das Schützenfest im Mai abgesagt. Doch ein ganz kleines Hintertürchen bleibt noch geöffnet.

Schützenfest ist definitiv abgesagt

Verträge wurden aufgehoben

Der Blick geht nach vorne

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.