Klimaschutzkonzept und neue Windkraftanlage: Grüne Themen im Fokus der Heeker Lokalpolitik

Rat und Bauausschuss

Der Klimaschutz ist eines der beherrschenden Themen in der Politik. Das gilt auch für die Dinkelgemeinde. Dort wird derzeit an der Umsetzung des geplanten Klimaschutzkonzeptes gearbeitet.

Heek

, 28.01.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Klimaschutzkonzept und neue Windkraftanlage: Grüne Themen im Fokus der Heeker Lokalpolitik

Grüne Themen stehen auf der Agenda des Bauauschusses und des Rates in den Sitzungen am Mittwoch (29. Januar). © Bernd Schäfer

Jetzt soll es konkret werden in Sachen Klimaschutz- und Klimaanpassungskonzept in der Gemeinde Heek. In einer Sondersitzung des Rates am Mittwoch (29. Januar) ab 18 Uhr sollen mögliche Maßnahmen und deren Priorisierung besprochen werden. Praktisch zeitgleich steht im Sitzungssaal des Rathauses die 39. Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen, Umwelt und Denkmalpflege an. Die Sitzungen dürften fließend ineinander übergehen.

Jetzt lesen

Die Sache mit dem Klimaschutzkonzept ist, so ist es der Beschlussvorlage zu entnehmen, als Diskussion geplant. Die Moderation übernehmen Mitarbeiter des für das Konzept beauftragten Planungsbüros gertec. Spannend dürfte auch das Thema „Repowering der Windenergieanlage an der Kläranlage“ werden.

Alte Windkraftanlage hat ausgedient

Diese Anlage wurde 1992 errichtet und soll dementsprechend nicht mehr voll funktionsfähig und rentabel sein. Die Überlegungen gehen nun dahin, vor Ort eine neue Windkraftanlage zu errichten. Durch die Energiegenossenschaft AhleG wurde bereits eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für zwei Anlagen vorgelegt. Doch bis es konkret werden könnte, sind noch viele Planungsschritte nötig.

Jetzt lesen

Bereits um 17. 30 Uhr tagt der Wahlausschuss. In der Sitzung wird um Neueinteilungen des Gemeindegebiets für die Kommunalwahl 2020 gehen. Alle Sitzungen sind öffentlich.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt