Kostenloses Konzert in den Dinkelauen

17.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Nicht mehr wegzudenken aus dem Kulturkalender der Gemeinde ist das "Dinkelkonzert" des Musikvereins Nienborg. Seit vielen Jahren begeistert das Blasorchester seine Besucher im Sommer in der Gartenanlage der Gaststätte Nonhoff mit musikalischen Leckerbissen. In diesem Jahr steigt das Konzert am Sonntag, 22. Juli. Ab 15 Uhr wird der Musikverein unter der Leitung von Dirigent Joachim Pradel die Zuhörer mit Märschen, Polkas, Walzer, Balladen, Pop-Songs oder aktuellen Schlagern verwöhnen. Währenddessen werden Kaffee und selbst gebackener Kuchen vom großen Buffet sowie Gegrilltes angeboten. Für die kleineren Besucher wird eigens eine Hüpfburg zum Austoben aufgestellt.

Harald Pieper, Vorsitzender des Musikvereins, lädt wie in den zurückliegenden Jahren alle interessierten Musikfreunde aus Nah und Fern zum Besuch des Konzerts ein, der Eintritt ist kostenlos.

Lesen Sie jetzt