Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit

31.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Saisonbedingt leicht zugenommen - wenn auch auf weiterhin sehr geringem Niveau - hat die Arbeitslosigkeit in der Dinkelgemeinde: Waren im Vormonat 129 Personen ohne Job gewesen, so stieg deren Zahl im Juli auf 138 an. Bemerkenswert daran: Diese Zunahme geht allein zu Lasten der SGB-III-Empfänger (weniger als ein Jahr arbeitslos), deren Zahl von 69 auf 83 Personen anstieg, während die der Langzeitarbeitslosen von 69 auf 55 Betroffene weiter rückläufig ist. Unter diesen Hartz-IV-Empfängern befinden sich aktuell zehn unter 25-Jährige sowie fünf Personen, die älter als 55 Jahre sind. Insgesamt rangiert Heek mit seinen Arbeitslosenzahlen kreisweit hinter Legden und Schöppingen an dritter Stelle. mel

Lesen Sie jetzt