Von links: Jürgen Lammers, Leiter Fachbereich I, Stephan Krems von der Bezirksregierung, Manfred Behrend, stellvertretener Schulleiter, Melanie Sarelse de Groot, Lehrerin niederländisch, Schulleiterin Martina John und Melanie Brune-Kofoert, didaktische Leitung, freuen sich über die Auszeichnung.
Von links: Jürgen Lammers, Leiter Fachbereich I, Stephan Krems von der Bezirksregierung, Manfred Behrend, stellvertretender Schulleiter, Melanie Sarelse de Groot, Lehrerin Niederländisch, Schulleiterin Martina John und Melanie Brune-Kofoert, Didaktische Leitung, freuen sich über die Auszeichnung. © Markus Gehring
Auszeichnung

Persönliche Übergabe: Kreuzschule wird „Euregio-Profilschule“

Zweimal klappte es wegen Corona nicht, jetzt schon: Stephan Krems von der Bezirksregierung übergab Vertretern der Kreuzschule das Zertifikat „Euregio-Profilschule“. Eine besondere Auszeichnung.

Jetzt endlich hat es nach zuvor zwei coronabedingten Absagen geklappt: Die Vertreter der Kreuzschule haben im Beisein von Jürgen Lammers, Leiter Fachbereich I, von Stephan Krems als Vertreter der Bezirksregierung Münster kürzlich das sehnlich erwartete Zertifikat „Euregio-Profilschule“ persönlich überreicht bekommen.

Wofür das Zertifikat steht

Bestätigung des Weges

Sprachkenntnisse sind wertvoll

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.