Show in Stützstrümpfen

Kabarett-Unterhaltung

Schrille Schachteln am Rande des Haltbarkeitsdatums – so präsentierten sich „die bösen Schwestern“ am vergangenen Freitag. Das Kabarettprogramm „Sex und Kreim im Altenheim“ kam als anti-betuliche Revue über Fallstricke und Absurditäten des Alters daher.

HEEK

26.09.2011, 17:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diesen Zuschauer (M.) haben die bösen Schwestern nicht auf seinem Platz sitzen gelassen. Sie bauten ihn im Handumdrehen in die absurd-komische Handlung mit ein.

Diesen Zuschauer (M.) haben die bösen Schwestern nicht auf seinem Platz sitzen gelassen. Sie bauten ihn im Handumdrehen in die absurd-komische Handlung mit ein.

Lesen Sie jetzt