Mit vielen Bildern: Über 1100 Gäste feiern mit dem Musikverein beim Sommernachtsball

rnBesucherrekord im Stiegenpark

In Heek wurde am Wochenende bei herrlichem Sommerwetter der jährliche Sommernachtsball gefeiert. Der Musikverein hatte dazu eingeladen – und hatte so viele Gäste wie noch nie.

von Stefan Hubbeling

Heek

, 28.07.2019, 18:42 Uhr / Lesedauer: 2 min

Über 1100 Gäste strömten am Samstag in den Heeker Stiegenpark um, mit dem Heeker Musikverein den alljährlichen Sommernachtsball zu feiern. „Der Sommernachtsball hat sich mittlerweile als fester Bestandteil des Heeker Gemeindelebens etabliert. Dieses Fest steht bei den meisten Bürgern als wichtiger Termin im Jahreskalender“, erklärte der Vorsitzende des Heeker Musikvereins, Bernd Schaten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Sommernachtsball Heek I

Der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark fand am Samstag eine regelrechten Besucheransturm.
28.07.2019
/
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark.© Stefan Hubbeling

Mit dieser großartigen Besucherzahl konnte aber selbst der Heeker Musikverein, der als Festorganisator fungierte, nicht rechnen. „Es zeigt sich hier mal wieder eindrucksvoll, dass unser Gemeindeleben in Heek absolut top ist“, freute sich Lena Heßling, die für die Öffentlichkeitsarbeit des Heeker Musikvereins zuständig ist.

Gegen 18 Uhr trat als erstes das Heeker Jugendorchester auf. Von Rock- und Popballaden bis hin zu klassischen Stücken hatten die Nachwuchskräfte des ortsansässigen Musikvereins alles im Repertoire. „Da vorne an der Querflöte ist meine Enkelin. Sie hat viel geübt für diesen Auftritt. Aber es hat sich gelohnt. Das ganze Orchester spielt großartig, echt spitze!“, begeisterte sich ein Großvater.

Lob für den Dirigenten

„Ja, mit solch einem Nachwuchs muss uns für die Zukunft nicht bange sein. Ein großes Lob an Dirigent und Musiklehrer Christoph Pimpl und alle die sich in diesem Bereich engagieren“, analysierte Bernd Schaten mit Stolz die Nachwuchsarbeit.

Auf die Nachwuchsmusiker folgten die routinierten „Alten Freunde“. Sie ließen den Stiegenpark zu einem volkstümlichen Hexenkessel werden. Mit Polkas, Walzer und vielen Volksliedern kam die Stimmung zum ersten Mal an den Siedepunkt. „Mensch, sind die immer noch gut drauf. Da kann man die ganze Erfahrung und das über die Jahre gesammelte Können erkennen“, freute sich Lena Heßling und klatschte begeistert zu den Liedern der „Alten Freunde“ mit.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Sommernachtsball Heek II

Der Sommernachtsball im Heeker Stiegenpark fand am Samstag eine regelrechten Besucheransturm.
28.07.2019
/
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling
Einen Bilderbuchsommerabend bescherte der Sommernachtsball den Heekern im Stiegenpark.© Stefan Hubbeling

Es wurde aber nicht nur für die erwachsenen Besucher was geboten. Für die kleineren und kleinsten Besucher war eine Hüpfburg aufgebaut worden. „Mama, ich möchte gerne auf die Hüpfburg. Komm mit!“, rief Karlotta Lenfers ihre Mutter zu. Klar, dass die Mutter, bevor sie ein Erfrischungsgetränk zu sich nehmen konnte, erst den Lieblingsplatz ihrer Tochter ansteuern musste.

Leckere Grillspezialiäten

Für das leibliche Wohl sorgte ein Ensemblemitglied des Musikvereins, der die Gäste mit köstlichen Grillspezialitäten verköstigte. „Es geht hier alles weg wie warme Semmeln. Von der Wurst über den Fleischspieß bis hin zur Grillrolle und Pommes Frites“, stellten die Grillmeister hinter der Theke zufrieden fest. Bei den Getränken versorgten zunächst die Frauen der Musiker die zahlreichen Gäste. Am späteren Abend kellnerte eine tatkräftige Abordnung des SV Heek.

Am Abend kam dann der Höhepunkt. Der Heeker Musikverein spielte groß auf. Mit Liedern aus dem traditionellen und aus dem moderneren Repertoire ließen sie die vielen Besucher in ausgelassener Feierlaune kommen. „Junge, da geht die Post ab. Da sieht man was unsere Musiker alles draufhaben“, war aus dem Publikum zu hören. Der aus Süddeutschland stammende Dirigent Christoph Pimpl hatte wie zuvor das Jugendorchester auch das eeker Hauptorchester fest in seiner Hand.

D2-Auszeichnung

Eine besondere Ehre wurde noch Leonie Göcke zuteil. Sie wurde mit einem Zertifikat ausgezeichnet, da sie die D2- Musikerprüfung bestanden hatte. Unter tosendem Applaus verlieh Bernd Schaten der sehr talentierten Musikerin die Auszeichnung.

Am späteren Abend folgte der DJ Beachboy, der mit seinen aufgelegten Songs die feiernden Gäste bis in die frühen Morgenstunden musikalisch begleitete.

Lesen Sie jetzt