Der Rückzug aus dem Rat von Prof. Dr. Bertholg Wigger (r.) ist eine große Chance für das Dinkelbündnis.
Der Rückzug aus dem Rat von Prof. Dr. Berthold Wigger (r.) ist eine große Chance für das Dinkelbündnis. © Dinkelbündnis
Meinung

Spalter Wigger geht: Segen und Chance für das Dinkelbündnis

Prof. Dr. Berthold Wigger legt mit sofortiger Wirkung sein Ratsmandat für das Dinkelbündnis nieder. Eine Entscheidung, die für die Wählergruppe Segen und große Chance zugleich ist, findet unser Autor.

Rund eineinhalb Jahre war Prof. Dr. Berthold Wigger für das Dinkelbündnis aktiv. Wahlkampf, triumphales Wahlergebnis und Ratsarbeit. Mit seinem persönlich gewählten Weg eckte er immer wieder an. Austeilen auf Teufel komm raus war sein Motto. Jetzt hat Wigger sein Ratsmandat niedergelegt.

Verhalten färbt ab

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.